Förderverein präsentiert eigene Tassen

Der Förderverein ist zwar bei fast allen schulischen Veranstaltungen vertreten, oft gerät er jedoch in Vergessenheit. Um noch mehr Präsenz zu zeigen, hat der Förderverein eigene Tassen entworfen die bei allen Veranstaltungen eingesetzt werden und ein echter Hingucker sind.

Weihnachtstrucker in St. Maximin

Weihnachten ist bei uns ein Fest des Schenkens und somit eine Erinnerung an die heiligen drei Könige, die das Christkind mit Gold, Weihrauch und Myrrhe beschenkten. Doch nicht allen Menschen in Europa geht es so gut wie uns. Dem haben sich die Johanniter angenommen und vor 25 Jahren den ersten Weihnachtstruck nach Osteuropa geschickt.

Bischofsbesuch in der Schule

Am 06.12. war hoher Besuch in der St. Maximin-Schule. Ein Bischof aus Myra besuchte die Schulgemeinschaft. Natürlich war nur ein Stellvertreter unterwegs, um an die guten Taten des Nikolaus zu erinnern.

Advent in der Schule

Der Advent ist die Zeit der Ankunft und so wurden am Mittwoch die Vorbereitungen für die Adventszeit in der Schule getroffen. Den ganzen Vormittag lang wurde gebunden, gewickelt, gesteckt und verziert, um den großen Adventskranz im Foyer zu gestalten.

Erste Entwürfe für das Hausaufgabenbuch online

Viele Schüler haben bereits bei Frau Mergens ihre Entwürfe eingereicht. Einige vielversprechende Kunstwerke sind bereits dabei. Schaut euch die Galerie an....

Berufsorientierung auf dem Schulhof

Am 30. Oktober 2018 machte das Edeka „Frische-Mobil“ auf unserem Schulhof halt.
Hier bekamen die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen in zwei Schulstunden Einblicke in die verschiedenen Ausbildungsbereiche im Lebensmitteleinzelhandel.

Mofa AG an der St. Maximin-Schule Trier

Nicht Mathe, Deutsch oder Englisch stehen hier auf dem Lehrplan, sondern die StVO - die Straßenverkehrsordnung, denn ohne die erhält man keine Fahrerlaubnis.

10 Fragen an....Jakob Klein, Schülersprecher

Unser neuer Schülersprecher steht Rede und Antwort in einem Kurzinterview

Royaler Besuch in St. Maximin

Wie immer waren in den Ferien die Handwerker im Gebäude. Wer jedoch denkt, außer ein paar Lehrern und der Schulleitung war nichts los, der irrt gewaltig. Die Besucher hatten blaues Blut....

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum...

Wie auch in den Vorjahren, bietet auch dieses Jahr der Förderverein wieder Weihnachtsbäume zum Verkauf an. Die Bäume kommen aus dem nahen Hochwald und müssen sich nicht hinter den hochpreisigen Exemplaren der Baumschulen verstecken...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen