Royaler Besuch in St. Maximin

Wie immer waren in den Ferien die Handwerker im Gebäude. Wer jedoch denkt, außer ein paar Lehrern und der Schulleitung war nichts los, der irrt gewaltig. Die Besucher hatten blaues Blut....

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum...

Wie auch in den Vorjahren, bietet auch dieses Jahr der Förderverein wieder Weihnachtsbäume zum Verkauf an. Die Bäume kommen aus dem nahen Hochwald und müssen sich nicht hinter den hochpreisigen Exemplaren der Baumschulen verstecken...

10 Fragen an....Sophia Berens, Schülersprecherin

Unsere neue Schülersprecherin steht Rede und Antwort in einem Kurzinterview

mBots übernehmen den Technikraum der Maximin-Schule

Die kleinen Roboterfahrzeuge haben einen sagenhaften Aufstieg hinter sich. Zunächst als Kickstarter-Projekt per Crowdfunding gestartet, wurden die ersten Exemplare innerhalb einiger Tage restlos aufgekauft. Durch die Offenlegung der Baupläne können die mbot-Gesrüste sogar im 3d-Drucker selber "gedruckt" werden....

Der Contest beginnt - Deckblatt für das Hausaufgabenheft

In diesem Jahr gab es leider kein schuleigenes Hausaufgabenheft. Auf vielfachen Wunsch hin gibt es zum kommenden Schuljahr eine Neuauflage mit vielen wichtigen Infos aus und um die Schule. Natürlich darf ein eigenes Deckblatt dabei nicht fehlen...

Mindstorms© Evolution im Unterricht

Wieder einmal hat der Förderverein den Fachbereich Technik und Naturwissenschaft mit einer großzügigen Spende bedacht. Davon wurden 6 Kästen Lego mindstorms für den Unterricht angeschafft. Das seit 20 Jahren existierende Produkt zeichnet sich durch seinen hohem Aufforderungscharakter aus und bietet für den naturwissenschaftlichen Unterricht eine Vielzahl an Möglichkeiten.

Die Erde in 45 Minuten

In der Woche vor den Ferien konnte die Klasse 5c die Erde (fast) nach ihrem eigenen Vorbild gestalten...

Die Klasse 8RS1 am Abgrund? Keineswegs!!

Im Rahmen des Sportunterrichts, mit dem Themenschwerpunkt "Krafttraining in der Schule" unternahmen wir einen gelungenen Klassenausflug in die "Blocschokolade" in Trier.

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen

So, oder so ähnlich könnten unsere Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen im Wahlpflicht-fach Französisch ihre Fahrt nach Frankreich an unsere Partnerschule kurz und knapp in einem Satz wiedergeben.

Niemals geht man so ganz...

Am 15. Juni 2018 wurden die Klassen 9BR1, 10RS1 und 10RS2 mit dem erfolgreichen Berufsreifeabschluss beziehungsweise Sekundarabschluss I entlassen. Nach einem Wortgottesdienst zum Thema „Mein Leben füllen“ mit Pastor Schmuck moderierte dieser ebenfalls durch die Abschlussfeier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen