Mathematik ist mehr als nur Rechnen - das konnten die Schüler der Klassenstufe 5 in der vergangenen Woche erfahren. In der Ausstellung des Fachbereiches Mathematik entstand eine beeindruckende Ausstellung rund um den mathematischen Kosmos. Neben geometrischen Puzzles und Konstruktionen von Leonardo daVinci wurde auch der "goldene Schnitt" anhand von Beispielen und einem "goldenen Zirkel" verdeutlicht. Beeindruckend war auch die Darstellung der Zahl π (pi), die auf eine Million Stellen hinter dem Komma ausgedruckt wurde. Mit Hilfe eines Computerprogrammes konnten die Schüler die Ziffernfolge ihres Geburtsdatums innerhalb der Zahlenkolonne finden. Mit viel Begeisterung bearbeiteten die Schüler die vielfältigen Stationen, wobei die 90 Minuten wie im Flug vergingen. 

Read 59 times
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen