Jubiläum 50+2

 

Mit zweijähriger Verspätung konnte in diesem Jahr endlich das Schulajubiläum der St. Maximin-Schule gefeiert werden. Nachdem am Freitag das offizielle Schulfest mit einem Gottesdienst unter der Leitung von Bischof Stefan Ackermann zelebriert wurde, war am Samstag der große Tag für die ehemaligen Schüler und Lehrer. Weiterlesen....

Den Auftakt machte dabei ebenfalls ein ehemaliger Lehrer. Franz-Josef Schmitt, langjähriger Lehrer an der St. Maximin-Schule trat mit der "Ruwertal-Big-Band" auf. Als Schirmherr der Veranstaltung begrüßte OB Wolfram Leibe die anwesenden Gäste und überreichte der Schule als Geschenk entwas nachhaltiges und ebenso dauerhaftes wie eine Schule: einen Gutschein für einen Baum.

Bei strahlendem Sonnenschein durfte dann der langjährige Schulleiter Guido Müller einige Anekdoten aus seiner Zeit in St. Maximin berichten, der er 23 Jahre lang als Schulleiter vorstehen durfte. Am frühen Abend trat dann die unplugged Gang auf, die gegen 20 Uhr von einem DJ in der Halle angelöst wurde.

Für alle war das Fest ein gelungenes Ereignis und freudiges Wiedersehen mit ehemligen Schülern, Lehrern und Freunden.

Read 245 times