Sommerschule 2021

 

Unter dem Motto „Sommerschule RLP“ hat das Ministerium für Bildung auch in diesem Jahr gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden pädagogische Angebote für Schülerinnen und Schüler von der ersten bis neunten Klasse ermöglicht. Die Sommerschule RLP findet in den letzten beiden Ferienwochen statt.

 

Hier geht es zur Anmeldung für Schüler die in der Stadt Trier wohnen:

Anmeldung Sommerschule Stadt Trier

 

 

Hier gibt es Informationen für Eltern und Schüler des Landkreises Trier-Saarburg

 

Anmeldung Sommerschule Kreis Trier-Saarburg

Wir bauen "kleine Räume"
 
Im Rahmen des NaWi Unterrichts hat die Klasse 5b Pflanzenzellen unter die Lupe genommen. Das Wort Zelle kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "kleiner Raum". Diese Verknüpfung hat uns auf die Idee gebracht, einen "kleinen Raum" selbst zu bauen. Aus Schuhkartons sind in mühevoller Arbeit viele Pflanzenzellen entstanden, die wir genau untersucht haben. Die Modelle ermöglichen einen genauen Blick auf die Strukturen und Funktionsweisen der Zelle, die wir alle sehr spannend gefunden haben. Damit haben wir einen besonderen Einblick in die kleinste Einheit des Lebens erhalten.

Schülerfirma bietet individuelle Vogelhäuser an

 

Im Rahmen des WuV-Unterrichtes hat die Stufe 10 eine Schülerfirma gegründet. In Einzelfertigung werden individuelle Vogelhäuser produziert, die per Mail bei der Geschäftsleitung bestellt werden können. Eine tolle Idee der Gruppe, die somit auch schlüsselfertige Wohneinheiten für Vögel bietet und zur Diversität beiträgt. (für weitere Infos bitte auf das Foto klicken)

Theaterprojekt „Jedem Kind seine Kunst“

 

Im Rahmen des Landesprogramms „Jedem Kind seine Kunst“ konnten wir für 4 Tage den Theaterpädagogen und Regisseur Florian Burg für unsere Schule gewinnen. Mit Schülern der Klassen 7a und 8b inszenierte er kleine Ausschnitte aus Edgar Alan Poes Werk „Das verräterische Herz“. Die abwechslungsreichen Übeeinheiten in Gruppen- und Partnerarbeit und die Präsentation vor der Klassengemeinschaft stellten eine echte Herausforderung dar. (weiterlesen....)

AHOI und willkommen an Bord!
 
Auch wenn der Unterricht im Moment nur eingeschränkt möglich ist, lässt die 7b nicht davon abhalten wenigstens virtuell auf große Fahrt zu gehen. Mit einem Erdkunde-Experimente-Koffer im Gepäck, „reisen“ wir auf einem Flusskreuzfahrtschiff die Mosel und den Rhein entlang bis nach Amsterdam. 
weiterlesen... (klick auf das Foto)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

 

mit dem Inkrafttreten des Bundesinfektionsschutzgesetzes gibt es auch einige Änderungen im Hinblick auf die Teststrategie in Schulen. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den folgenden Schreiben:

weiterlesen....

Deckblatt für das neue Hausaufgabenheft

 

Ab dem Dienstag können alle Schüler über das Deckblatt für das Hausaufgabenheft des kommenden Schuljahres abstimmen. In einem moodle Kurs können alle Schüler für ihren Favoriten abstimmen. Aus der Menge der Beiträge wurden von Frau Müller-Reinert und Frau Kammer 14 Entwürfe für die Abstimmung "nominiert". Die Abstimmung endet am 18. April.

Girls’ Day und Boys‘ Day 2021

 

In diesem Jahr finden die Aktionstage für die berufliche Orientierung am 22. April statt. Teilnehmen können Schülerinnen und Schülern der 7. bis 10. Klassen.

 

Wer Interesse oder Fragen hat, kann sich bei Frau Dörfler melden.

Eigentlich wären in diesen Tagen die Sternsinger von Tür zu Tür gegangen. Doch auch das ist aktuell leider nicht möglich... Hoffnung gibt es aber immer (klickt auf das Bild....)

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

die Störungen des Landesdienstes moodle wurden immer noch nicht zufriedenstellend gelöst. Mit der App scheint der Zugriff etwas besser und stabiler zu sein. Für die Einrichtung können Sie aus der moodle app diesen Code scannen, um sich mit der Schulinstanz zu verbinden. Nachmittags sollte das stabil funktionieren.